Grundsätze

Worin besteht die Mediation?

Die Mediation ist eine alternative Methode zur Streitbeilegung. Es handelt sich dabei um einen Prozess, den die beteiligten Personen in Anspruch nehmen können, indem sie sich an einen Mediator (neutraler Spezialist) wenden, der ihnen helfen kann, ihre Rechtsstreitigkeit zu lösen.

Warum sollten Sie auf Mediation zurückgreifen?

Im Rahmen eines Konflikts haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Die Verhandlung oder die Schlichtung: die Parteien probieren sich gegenseitig zu überzeugen, dass ihre jeweilige Auffassung die beste ist
  • Sich an die Gerichte wenden oder ein Schiedsverfahren einleiten : die Parteien versuchen den Richter/Schiedsrichter zu überzeugen, dass ihre jeweilige Auffassung die beste ist;
  • Die Kooperative Praxis: die Parteien suchen zusammen, mit Hilfe ihrer zugelassenen Rechtsanwälte, eine Lösung, die für alle Parteien zufriedenstellend ist.
  • Die Mediation: die Parteien suchen zusammen, mit Hilfe des Mediators, eine Lösung, die für alle Parteien zufriedenstellend ist
 

10 Vorteile der Mediation

  1. Prozess auf freiwilliger Basis
  2. Völlig vertraulich
  3. Eine durch die Parteien erstellte Lösung: keine Frustration, freiwillige Ausführung.
  4. Ermöglicht es, den Dialog zwischen den Parteien wiederaufzunehmen.
  5. Suche nach den tatsächlichen Interessen der Parteien und einer ausgewogenen Lösung.
  6. Quantifizierbare Kosten und/oder in manchen Fällen durch eine Rechtsschutzversicherung übernommen (Ethias, LAR,…).
  7. Ideale Methode, wenn die Parteien weiterhin « zusammenleben » müssen: Trennung eines Paares mit Kindern, Nachbarschaftsstörung, Nachlass, Anteilsübertragung bei Gesellschaften, Beziehung zwischen Kunden-Händlern…
  8. Jede Partei kann dem Mediationsprozess jederzeit ein Ende setzen wenn sie der Meinung ist, dass ein Gerichtsverfahren angepasster wäre.
  9. Meistens schneller als ein Gerichtsverfahren, da keine Fristen für die Erstellung von Schlussanträgen auferlegt werden, keine Verhandlungen stattfinden und keine Rechtsbehelfe bestehen.
  10. Die Mediation wird durch ein Gesetz von 2015, welches im Gerichtsgesetzbuch integriert ist, geregelt.

Warum Sie einen Mediator, der gleichzeitig Anwalt ist, wählen sollten?

Der Rechtsanwalt kennt sich mit Konflikten aus, sie gehören zu seinem Alltag. Er fürchtet das Gerichtsverfahren nicht und er kennt die Vorteile und Grenzen dieses Gerichtsverfahrens. 

Sein Anwaltsberuf hat ihn gelehrt zuzuhören und rechtlich kohärente Texte zu erstellen und zu verfassen.

Die Mediationsvereinbarung, welche durch die Parteien unterzeichnet wird, kann gegebenenfalls durch die Gerichte beglaubigt werden und problemlos vollstreckt werden.

Der Rechtsanwalt ist zudem verpflichtet, eine doppelte Deontologie einzuhalten: die Deontologie des Rechtsanwalts (die von seinem lokalen und regionalen Vorstand erlassen wird) und die Deontologie des Mediators (die von der föderalen Mediationskommission erlassen wird).

Da der Rechtsanwalt ein Fachmann in Konfliktbewältigung ist, übernimmt er mit Wirksamkeit seine Mediator-Rolle und bürgt für die Rechtssicherheit und die Ethik des Mediationsprozesses , oder übernimmt seine Berater-Rolle der Parteien in diesem Rahmen.


Um Mediator zu sein muss der Rechtsanwalt mindestens fünf Jahre Berufserfahrung haben, eine angepasste Weiterbildung abgeschlossen haben und durch die föderale Mediationskommission als Mediator zugelassen sein. 
 

 

 

 

Das Mediationszentrum der Anwaltskammer Lüttich

Seit Januar 2017 verfügt das Mediationszentrum über ein Sekretariat um den Anträgen, die dem Mediationszentrum per Telefon, Schreiben oder E-Mail übermittelt werden, nachzukommen, indem ein Mediator bestellt wird.

Für jeden Antrag, der dem Sekretariat übermittelt wird, bestellt das Sekretariat einen erfahrenen Rechtsanwalt-Mediator. Letzterer, der durch das Mediationszentrum ausgewählt wird, entspricht den Bedürfnissen der Personen, die auf die Dienstleistungen eines Mediators zurückgreifen wollen oder lediglich eine Information bezüglich der Mediation erhalten wollen.

Dies stellt eine Garantie für eine schnelle, kostenlose und qualitative Antwort auf alle Fragen betreffend der Mediation dar. Zögern Sie nicht, diese Dienstleistungen zu testen…

Siehe Kontaktdaten

Erfahren Sie mehr über Mediation

Erfahren Sie mehr